The Pocket Man | ჯიბის კაცი | Ana Chubinidze | KUKI Festival 2017



THE POCKET MAN   |  ჯიბის კაცი  |  Regie: Ana Chubinidze | Frankreich, Schweiz, Georgien | 2016 | Animationsfilm | 7 Minuten | ohne Dialog | Le Petit Bonhomme de poche

Ein kleiner Mann lebt in einem alten Koffer. Als das kleine Männchen sein Zuhause verliert, springt  er einem blinden Mann in die Tasche. Mit Musik hilft er beim Gehen und Sehen auf der Straße und lebt  als dessen Wegweiser. Beide sind sehr glücklich miteinander. 

Originaltitel: Le petit bonhomme de poche  | Technik: Cutout | Format: DCP | Farbe: Colour  | Produktion: Réginald de Guillebon, Corinne Destombes, Mariam Kandelaki

Kamera: Nadine Buss | Schnitt: Hervé Guichard  | Animation: Lorelei Palies, Pierre-Luc Granjon, Antoine Lanciaux, Chaïtane Conversat, Christophe Gautry  | Ton: Loïc Burkhardt, Julien Baissat

Musik: Yan Volsy  | Buch: Ana Chubinidze


KUKI 10. INTERNATIONALES KURZFILMFESTIVAL FÜR KINDER UND JUGENDLICHE BERLIN  19.- 26. NOVEMBER  2017 

 

Der Film wird in folgenden Programmen gezeigt:   KUKI - Wettbewerbsprogramm für Kinder ab 6 Jahren

 

19. NOVEMBER , 15:00h, Filmtheater am Friedrichshain Kino 2

 Bötzowstraße 1-5, 10407 Berlin

 

20. NOVEMBER, 09:30h, Filmtheater am Friedrichshain Kino 1

 Bötzowstraße 1-5, 10407 Berlin

 

21. NOVEMBER, 10:00h, Filmtheater am Friedrichshain Kino 1

Bötzowstraße 1-5, 10407 Berlin

 

22. NOVEMBER, 10:00h, Zeiss-Großplanetarium Kino

Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin

 

24. NOVEMBER, 10:00h, Filmtheater am Friedrichshain Kino 2

 Bötzowstraße 1-5, 10407 Berlin

 

23.  NOVEMBER, 10:00h, City Kino Wedding

 Müllerstraße 74, 13349 Berlin



Ana Chubinidze ist Autorin, Illustratorin und Animationsfilmemacherin. Sie arbeitete als Illustratorin und Pop-up-Buchgestalterin in verschiedenen georgischen Verlagen. Sie hat verschiedene Workshops für Kinder und Erwachsene über Pop-up-Buchtechniken durchgeführt. Ana war Mitglied des Buchkunstzentrums Tbilisi und arbeitete als Organisatorin und Kuratorin des Tbilisi Book Days Festivals. Ihren ersten Animations-Kurzfilm "The Pocket Man" drehte sie 2016 in einer Künstlerresidenz in Folimage. Es  ist die Erste Co-Produktion von Folimage Studio (Frankreich), Nadasdy (Schweiz) und Kvali XXI (Georgien).  Die Arbeiten für die Animation wurden in zwei Länder in Georgien und Frankreich durchgeführt. An dem Projekt waren sowohl georgische als auch französische Mitarbeiter beteiligt.



 

KUKI 10. INTERNATIONALES KURZFILMFESTIVAL FÜR KINDER UND JUGENDLICHE BERLIN  19.- 26. November  2017  | interfilm Berlin  |   Straßburger Str. 55  | 10405 Berlin


GEORGISCHES  KULTURZENTRUM  BERLIN    |   10623 BERLIN    |  TEL :   + 49  (0) 30  250  19 415   |  info@kulturgeorgien.com    www.kulturgeorgien.com    Eka  Sharashidze   &   Nino  Gelashvili