DAS ACHTE LEBEN (FÜR BRILKA)   -  NINO  HARATISCHWILI  16. /  17.  JUNI  2018

 Adresse: Deutsches Theater  |  Schumannstraße 13a  |  10117 Berlin

www.deutschestheater.de

Bühnenfassung von Emilia Heinrich, Julia Lochte und Jette Steckel  Regie Jette Steckel Bühne Florian Lösche Kostüme Pauline Hüners Musik Mark Badur Choreografie Yohan Stegli Video Zaza Rusadze Dramaturgie Julia Lochte, Emilia Linda Heinrich 

Weitere Informationen

 




WOMEN OF TROY  |  2. JUNI 2018 | 20.00 UHR  /  3. JUNI 2018  | 18.00 UHR

 (Trojanische Frauen)  » ტროელი ქალები «

In georgischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Regie:  Data Tavadze  Dramaturgie:  Davit Gabunia, Data Tavadze

 Musik: Nika Pasuri

 

 Weitere Informationen

©Bobo Mkhitar
©Bobo Mkhitar



PROMETHEUS. 25 YEARS OF INDEPENDENCE  |  1. JUNI  2018  |  19 : 30 UHR

» პრომეთე / დამოუკიდებლობის 25 წელი «   |   in georgischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln

Regie: Data Tavadze  Bühne: Keti Nadibaidze

 Dramaturgie:  Davit Gabunia

 

Weitere Informationen

©Tako Robakidze
©Tako Robakidze


GEORGISCHE MUSIK   5. M A I  |  2018 

Adresse:  Archäologisches Museum Frankfurt  |  Karmelitergasse 1  | D-60311 Frankfurt am Main

 www.archaeologisches-museum.frankfurt.de 

Georgische Musik  -  Nestan  Bagration-Davitashvili  |  David Japaridze, Percussions 

 

 Weitere Informationen 

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien



KLAVIERKONZERT  //   DUDANA MAZMANISHVILI  16. MÄRZ  2018  |  20 : 00   UHR

Adresse:  Konzerthaus Berlin,  Gendarmenmarkt,  10117 Berlin

Eintritt: 20 und 25 Euro zzgl. VVG   www.konzerthaus.de

Dudana Mazmanishvili, 1980 in Tiflis geboren, erhielt mit drei Jahren erste Klavierstunden von ihrer Mutter. Bereits im Alter von acht Jahren debütierte sie mit dem georgischen Staatsorchester. 

 

Weitere Informationen  

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien



GEORGISCHES NATIONAL - BALLETT  » SUKHISHVILI «  28. JANUAR  2018  | 19:00 UHR

Adresse:  Estrel Congress Center   |  Sonnenallee 225 | 12057 Berlin 

Die vom Georgischen Nationalballett Sukhishvili aufgeführten Tänze sind im Verlauf der Jahre zu einer Tradition geworden.

Tickets: bestellen unter  EVENTIM  oder per Telefon  +49 (0) 1806 – 44 70 000

 

Weitere Informationen

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien



KONZERTE MIT DEN KAMMERCHÖREN CANTAMUS BERLIN UND TBILISI CHOIR OF BAROQUE   27. /  28. JANUAR   2018

Am 27. und 28. Januar werden unter dem Motto "Klangsprache|Sprachklang“ der Kammerchor cantamus berlin und der Tbilisi Choir of Baroque aus der georgischen Hauptstadt zwei gemeinsame Konzerte geben.

Unter der Leitung von Giorgi Margvelashvili werden die Sängerinnen und Sänger des georgischen Chors Werke von Chkuaseli, Bolkvadze, Kechakmadze, Gasparini, Victoria, Purcell und Repilado zu Gehör bringen.

 

Weitere Informationen 

 

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien



» TAGE GEORGISCHER POLYPHONIE «  IN BERLIN   15. DEZEMBER - 17. DEZEMBER  2017 

Workshop des Ensembles Shavnabada

Magnificat : Cantus Domus, Shavnabada & Tutarchela

Die Fixen Nixen I Singfrauen Berlin

 

Weitere Informationen

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien



 » MORE THAN ONE SPECIES «   DANCE AND MUSIC PERFORMANCE 5. DEZEMBER  2017  |  20:00  UHR

www.ehemaliges-stummfilmkino-delphi.de |  Ehemaliges Stummfilmkino Delphi Berlin  |  Gustav-Adolf-Straße 2  | 13086 Berlin

More than one species ist ein Dialog über die in der georgischen Kultur manifestierte und zugleich verborgene Sexualität. Das Stück untersucht die Wahrnehmung des menschlichen Körpers, seine Freiheiten und Zwänge während der letzten Jahrzehnte dieses Landes. Die Tänzer und Musiker kommen sowohl aus der traditionellen sowie der experimentellen Tanz- und Musikszene.

 

Weitere Informationen

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien



 PREMIERE   » CAPTURED IN MOTION «  19. NOVEMBER   2017 | 16:00 und 20:00 UHR

Bei den diesjährigen SOMMERTANZTAGEN zeigte das SOSANI TANZTHEATER ihre Tanzinstallation "Sculpture In Motion". Dabei wurden Meisterwerke aus der Kunst des Mittelalters und der Renaissance mit zeitgenössischem Tanz in Verbindung gebracht. In der Weiterentwicklung dieses Projektes verbindet die Choreografin Thea Sosani in "Captured In Motion" die Bewegungskunst des Tanzes mit der den Augenblick fixierenden Kunst der Fotografie.

 

Weitere Informationen

 

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien
Photo: Hubert Lankes



 SCHATTENTHEATER » BUDRUGANA-GAGRA «   BEI  JUGENDKULTURZENTRUM » PUMPE «      9.-11 OKTOBER  2017 

 Die Aufführung "The Four Seasons of the Year"  handelt von den Abenteuern eines Bärenjungen, Freundschaft und georischen Traditionen, wobei sich sowohl Kinder als auch Erwachsene in den Hauptcharakter reinfühlen können. 

 

Weitere Informationen 

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien
©Budrugana



MUSIK    » დე / De - SOUNDS  OF GEORGIA «   21.  SEPTEMBER  2017  |  18 : 30  UHR

 Adresse:  silent green Kulturquartier  |  Gerichtstraße 35 | 13347 Berlin

www.silent-green.net

Intergalactic Research Institute for Sound präsentiert დე/DE, eine Compilation verschiedener Künstler, die georgische elektronische und ambiente Musik repräsentieren. დე/DE bringt die Künstler mit unterschiedlichem Hintergrund zusammen um die dynamischen Einflüsse innerhalb der georgischen Szene zu präsentieren.

 

Georgien, Kharatischwili, Nino, Literatur, Buch, Dussmann, Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur
©Institute for Sound