I M M E R S I O N - MYSTERIÖSE KUNSTAUSSTELLUNG     JUNI 29  |  2018    | 19: 00 UHR 

 Adresse: GeoArt Galerie  |  Nollendorfstr. 16  |  10777 Berlin  |  www.geoart-galerie.de

Die GeoArt Galerie lädt Sie am 29. Juni um 19:00 Uhr zur Eröffnung der georgischen Kunstausstellung "IMMERSION" von Giorgi Makharashviliherzlich ein.

Giorgis Werken drücken tiefgreifende Fehlverbindungen zwischen Mensch und seinen inneren unsichtbaren Universen aus, persönliche Sadenveränderungen und transportierte, nicht spezifische Gesichter verschiedener Zustände. 




VAJIKO CHACHKHIANI - HEAVY METAL HONEY   JUNI 29 – OCTOBER  7 |  2018  |  Opening: Thursday, June 28, 7-10 pm

Adresse: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland 

Museumsmeile Bonn  |  Friedrich-Ebert-Allee 4  |  53113 Bonn

Vajiko Chachkhiani’s works explore existential questions of life and our culture of remembrance. They are notable for the conceptual intelligence and quiet poetry with which he invests even violent themes such as war and death. Looking more closely, the viewer can share in the thought processes and research of the Georgian artist. 




KOLGA TBILISI PHOTO Award 2018 - Ausstellung in der "GeoArt Galerie" in Berlin    1. JUNI 2018 | 19 : 00 UHR

Adresse:  GeoArt Galerie   Nollendorfstr. 16   10777  Berlin | www.geoart-galerie.de

Die Ausstellung präsentiert die Werke der Gewinner diesjährigen Fotowettbewerbs in den folgenden Kategorien: Dokumentarfotografie, Reportage, Konzeptionelles Fotoprojekt, One Shot, Mobile Serie, Mobile One Shot und Gewinner des Spezialpreises.  Auf der Eröffnung werden u.a. KOLGA TBILISI PHOTOS Gründer Herr Beso Khaindrava und die Mitorganisatorin des Festivals Frau Teona Gogichaishvili und einige Teilnehmer des KOLGA TBILISI PHOTO AWARD anwesend sein.




ZU GAST // Where is my time? - Projektpräsentation  |  30. MAI  2018  |  18:00 UHR 

Adresse:  WELTKUNSTZIMMER  Ronsdorfer Straße 77a, 40233 Düsseldorf

Im Rahmen ihres Arbeitsaufenthaltes in Düsseldorf und Goch präsentieren Nino Kvrivishvili (Georgien) und Gohar Martirosian (Armenien) ihr künstlerisches Schaffen in einer Ausstellung, die bis Anfang Juli im GÄSTEZIMMER des WELTKUNSTZIMMERs besucht werden kann. | www.weltkunstzimmer.de 

Dauer der Ausstellung 30. Mai - 7. Juli 2018   Öffnungszeiten: nach Vereinbarung zu den offiziellen Bürozeiten (Di-Fr 10-18 Uhr)

gefördert durch:  Das Frauenkulturbüro und Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf

©weltkunstzimmer
©weltkunstzimmer



VERNISSAGE -  ICH ERSCHAFFE DIE REALITÄT   18. MAI  2018  |  19:00 UHR 

Adresse:  GeoArt Galerie  |  Nollendorfstr. 16,  |  10777  Berlin  www.geoart-galerie.de

ფერადი კაბრიოლეტი / Colored Convertible ist eine Künstlergruppe bestehend aus drei jungen georgischen Malern: Mariam Shakarashvili, Beqa Sakvarelidze und Julia Sanikidze. Im Jahr 2015 wurde die Gruppe durch die Initiative des Rektors von der staatlichen Kunstakademie in Tiflis Professor Gia Gugushvili gegründet.

Die Künstlergruppe organisiert regelmäßig Ausstellungen in Georgien sowie im Ausland; nimmt in verschiedenen Biennalen und Workshops teil. Die jungen Maler veranstalten auch selbst Präsentationen und arbeiten an Großprojekten wie Großaufführung von Werken und Objekten. Die Werke „des bunten Cabriolet" sind in privaten Sammlungen und Galerien weltweit zu finden. 

 

©geoart-galerie
©geoart-galerie



FOTOAUSSTELLUNG - SEELE GEORGIENS  2. MAI  2018  |  18 : 00 UHR 

Adresse: MV-Fotogalerie  Puschkinstraße 13 |  19055  Schwerin

www.mv-foto-ev.de

Das FILMKUNSTFEST MV präsentiert in der Galerie MV-Foto e.V., eine Ausstellung mit Fotografien von Wolfgang Korall,  im Rahmenprogramm des 28. FILMKUNSTFESTs MV.

Zu sehen ist die Ausstellung vom 2. bis zum 27. Mai 2018

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien
©Wolfgang Korall



VERNISSAGE //  GEORGIEN. WEGE UND BILDER - PETER OEHLMANN   22. MÄRZ   2018  |  19 : 00 UHR

Adresse: Fotogalerie Friedrichshain, Helsingforser Platz 1, 10243 Berlin 

 www.fotogalerie.berlin  |  presse@fotogalerie.berlin 

Die Berliner Fotogalerie Friedrichshain wird vom 23.03. - 20.04. 2018 eine umfangreiche Foto-Ausstellung des Fotografen Peter Oehlmann über Georgien präsentieren.

Peter Oehlmann -  www.peteroehlmann.de  hat zwischen 2015 und 2017 mehrmals Georgien bereist. Er ist fasziniert von dem Land, daß sich nach dem Ende der Sowjetunion im gesellschaftlichen Wandel befindet.

©Peter Oehlmann
©Peter Oehlmann


  2 0 1 7


KETO LOGUA  » HOW SURVIVAL WORKS «   IM RAHMEN DER AUSSTELLUNGSREIHE COMPOUND  22.–26. NOVEMBER  2017 

www.kw-berlin.de  |  KW Institute for Contemporary Art / 3. Obergeschoss /  Auguststraße 69 / 10117 Berlin

Anhand gefundener, konstruierter und selbstproduzierter Objekte beschäftigt sich die georgische Künstlerin Keto Logua unter anderem mit Themen wie Ökologie, Popkultur und den Sozialen Medien.

Ausstellungsformaten temporär während der Ausstellungslaufzeit präsentiert.   Öffnungszeiten  |  Mittwoch–Montag 11–19 Uhr Donnerstag 11–21 Uhr  | Dienstag geschlossen

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien
©keti logua


  TAVIDAN – GEORGIEN UND DEUTSCHLAND IM KÜNSTLERISCHEN DIALOG    24. SEPTEMBER   -  19. NOVEMBER  2017 

Adresse:  Museum Goch – Kastellstraße 9  |  D-47574 Goch

www.museum-goch.de 

Zum 200 jährigen Jubiläum: Georgien und Deutschland im künstlerischen Dialog

Museum Goch und Frauenkulturbüro NRW präsentieren binationale Ausstellung TAVIDAN.

 

Weitere Informationen

©Patrick Rieve /Raumhaus
©Patrick Rieve /Raumhaus


 KÖNIGREICH  DER  FRÖSCHE  |  ACUD  STUDIO // SCREENING   21.  SEPTEMBER  2017  |  20 : 30 UHR

   Adresse:  ACUD I Veteranenstraße 21  |  10119  Berlin

www.acudmachtneu.de

Präsentiert von Berlin Art Prize und Center for Contemporary Art Tbilisi 

Georgiens Hauptstadt Tbilisi ein Schachbrett für die verborgenen Eliten oder ein Reich der Frösche? Mit einer ironischen Symbolik, einem ganz eigenen Humor und einem bitteren Ernst, können Videokünstler aus Georgien Ihnen viel über ihr Land erzählen.

 

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien
©acud studio


 AUSSTELLUNG   LEVAN  LAGIDZE   //  BACH   EXCERCISES  //   12.  SEPTEMBER  2017   |   19  : 00 UHR  

  Adresse:  GH36 |  Grosse Hamburger Strasse 36  |  10115 Berlin

www.gh36.de  

Exhibition duration 12- 22 September, 2017. Curated by Dr. Lily Fürstenow. ARE/Artistic Research Encounters.

Levan Lagidze:  1958 – born in Tbilisi, Georgia  |  1981 – graduated from the State Academy of Fine Arts in Tbilisi  |  1983-1987 – director of the Artists' House "creative fine art studio" in Tbilisi  |  1986-1989 – chairman of Georgia's Young Artists' Union  |  2011-present – owner of the “Lagidze Gallery” Tbilisi, Georgia 

Georgien,  Literatur, Buch,  Kulturkaufhaus, Berlin, Tiflis, Kunst, Kultur, kulturgeorgien
©Levan Lagidze


AUSSTELLUNG    VAJIKO  CHACHKHIANI     01.   SEPTEMBER  -   19  NOVEMBER  2017 

 Adresse: Kunsthalle Mainz | Am Zollhafen 3–5 | 55118 Mainz

 www.kunsthalle-mainz.de

Mit den Händen zu greifen und doch nicht zu fassen 

 Vajiko Chachkhiani  www.danielmarzona.com 

Tim Etchells  |  Petrit Halilaj  | Lynn Hershman Leeson  |  Sofia Hultén  | Yutaka Matsuzawa   |  Agnieszka Polska  |  Walid Raad  Pamela Rosenkranz  |  Kateřina Šedá  |  Juergen Staack

 

Georgien, Tbilisi, Kunst, Kultur, Eliso, Film, Geschichte,
©Kunsthalle Mainz, Foto: Norbert Miguletz