GOD OF HAPPINESS | Dito Tsintsadze | DEU | FR  |  GEO |  2015  

Mit: Lasha Bakradze, Nadeshda Brennicke, Elie James Blezes, Tina Meliava

Giorgi, georgischer Auswanderer und Möchtegernschauspieler wurschtelt sich seit einigen Jahren erfolglos durchs Leben. Zusammen mit dem Afrikaner NGUDU bewohnt er eine verfallene Baracke in einem Industriegebiet am Rande Stuttgarts.

Sein festgefahrenes Leben wird mit einem Mal durcheinander gewirbelt als seine Tochter TINA, die er seit der Scheidung von seiner Frau nicht mehr gesehen hat, ihren Besuch ankündigt.


27 MISSING KISSES  |  DEU | FR | GB | GEO  | 2000 

Regie:  Nana Dschordschadse  Musik:  Goran Bregovic

Sybilla ist erst 14 doch für ihr Alter schon ziemlich reif. Während eines Besuches bei ihrer Tante, die in einem abgelegenen russischen Bergdorf wohnt, verliebt sich der nette Mickey in die 14-Jährige. Doch die interessiert sich offenbar nur für Mickeys Vater. Auf jeden Fall bringt das Mädchen bald die Gefühlswelten der gesamten Dorfbewohner durcheinander ...  Dies ist eine kleine tragikomische Liebesgeschichte mit einigen Skurrilitäten und schrägen Typen.


DIE LANGE HELLEN TAGE Georgien

DIE    LANGE   HELLEN  TAGE  | DEU | FR | GEO | 2013 

Nana Ekvtimishvili & Simon Groß  | Ausgezeichnet mit 28 Preisen

Vor der Kulisse des postsowjetischen Georgiens beschreibt der Film mit virtuoser Erzählkraft, starken Bildern und musikalischem Rhythmus die prägenden Veränderungen im Leben zweier 14-jähriger Mädchen. Die besten Freundinnen Eka und Natia werden zu jungen Frauen während der langen, hellen Sommertage 1992 in der Stadt Tiflis. Sie leben in einer Welt, in der eine geschenkte Pistole als ein Zeichen der Zuneigung verstanden wird, ein Heiratsantrag mehr wie eine Entführung wirkt und in der Liebe und Lebensgefahr nicht weit voneinander entfernt sind. 


when earth seems to be light georgien

WHEN THE EARTH SEEMS TO BE LIGHT | GEO | DEU | 2015 

Regie: Salome Machaidze, Tamuna Karumidze, David Meskhi Kamera: Levan Maisuradze, Tamuna Karumidze, David Meskhi. Musik: Natalie Beridze aka TBA, Nika Machaidze aka NIkakoi, Maxime Machaidze aka Luna 9, Vakouz, Diaperpin, Thomas Brinkmann. Produktion: Goslab. Produzent: Zaza Rusadze.   Vertrieb: Taskovski Films Ltd 

Z Boys made in Georgien: Eine Gang jugendlicher Skater driftet durch Tiflis und Umgebung. Mit den Boards erobern sie verfallene Sowjetbauten und andere urbane Räume. 


KHIBULA | George Ovashvili | DEU | FR | GEO | 2016 

www.42film.de   |  Drehbuch: George Ovashvili, Roelof-Jan Minneboe   Kamera: Enrico Lucidi  Mit Hossein Mahjub  

Der Präsident, sein Premierminister und vier bewaffnete Anhänger flüchten sich in die Berge. Die Gruppe versucht ihren unsichtbaren Verfolgern zu entkommen, indem sie ihren Aufenthaltsort ständig verändert. Dabei sind sie permanentem psychischen Druck ausgesetzt. Auf ihrem Weg erreicht den Präsidenten das Gerücht von loyalen Truppen, die ihn erwarten, um einen Partisanenkampf zu beginnen, der ihn wieder zurück zur Macht verhelfen soll. Nach mühseligen und gefährlichen Abenteuern stellt sich heraus, dass die Truppen nicht mehr existieren. 


INVASION | Dito Tsintsadze  | DEU | AUT | 2012 

 www.neuevisionen.de  |  Kamera: Ralf M. Mendle   » Invasion «  DVD bei  www.amazon.de

Darsteller: Burghart Klaußner, Heike Trinker, Merab Ninidze, David Imper, Anna F., Jasper Barwasser, Dmitry Brauer, Waléra Kanischtscheff  Produktion: Pallas Film, Twenty Twenty Vision, WILDart Film in Koop. m. ARD Degeto, ORF

Anfangs genießt Josef das bunte Treiben und als auch noch Milenas Sohn das Haus mit Energie ausfüllt, empfindet er sogar so etwas wie Lebensfreude. Doch bald schon irritieren ihn seine Gäste. Zwischen ihnen herrschen undurchschaubare Spannungsverhältnisse. Ihr             Umgang miteinander ist geheimnisvoll und merkwürdig aggressiv. 


LINE OF CREDIT | Salomé Alexi | DEU | GEO | FR | 2014 

Buch & Schnitt:  Salomé Alexi  |  Kamera: Jean-Louis Padis  |  Ton:  Nassim El Mouhnabbi  |  Musik:  Gio Tsintsadze, Reso Kiknadze

Produktion: 3003 Film Production, Manuel Cam, Impossibel Filmproductions | DistributionSalomé Alexi |  DarstellerInnen Nino Kasradze, Zanda Ioseliani, Ana Kacheishvili, Bacho Chkheidze, Nino Arsenishvili . Tiflis wird heute von Kredithaien, Pfandleihanstalten, Wucherzinsen und Wechselstuben dominiert. Aber kümmern tut das hier kaum jemanden. Zu wenig haben die Menschen in der UdSSR darüber gelernt, wie man mit Geld umgeht: Die meisten sind schlicht naiv, andere gierig, manche realitätsfern.


ALLES ÜBER MENSCHEN | Giorgi Abashishvili | GEO | DEU | 2016

www.lpp-film.com  |  Kamera: Bakar Sharashenidze, Levan Dabrundashvili, Gega Chantladze, Jörn Möllenkamp, Sunyam Riegger, Behrooz Karamizade Produktion: Jörn Möllenkamp, Giorgi Abashishvili,

Drehebuch: Miriam Steen, Behrooz Karamizade, Giorgi Abashishvili  

Sonnenaufgang. Einatmen. Irgendwo in einem kleinen georgischen Bergdorf macht sich Giorgi auf den Weg in die Schule: Für einen Moment hält er inne – ein kleiner Plausch mit der Sonne. Ein paar Sekunden, die das Leben verändern, nicht nur seins. 


©zorrofilm
©zorrofilm

MEINE  GLÜCKLICHE  FAMILIE  | DEU | GEO | FR | 2016

www.zorrofilm.de   |  Regie: Nana Ekvtimishvili  &  Simon Gross   mit Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava, Tsisia Kumsishvili und Giorgi Khurtsilava  | An ihrem 52. Geburtstag wird der Literaturlehrerin Manana klar, wie unbefriedigend ihre Situation ist. In einer kleinen Familienwohnung lebt sie zusammen mit drei Generationen. Ständig wird sie in Anspruch genommen, doch was sie möchte, fragt keiner. Nicht ihr Mann Soso, nicht ihre Mutter Lamara, nicht ihre verheiratete Tochter Nino.  Manana zieht kurzerhand aus. Eine Erklärung dafür bleibt sie schuldig. Die Familie ist schockiert. 

Presse:  (..) ein melancholisch-lebensfrohes und rauschhaft inszeniertes Drama (Spiegel)  Ein schöner leiser Film über eine Emanzipation (Perlentaucher.de /Berlinale Blog),  (..) ein präzises und liebevolles Portrait des Habitats Großfamilie (cult:online)   Unbedingt zu entdecken (Elle)   Ein überwältigender Film ( L´orbs)  Ein Glücksfall für das Kino (La Télérama)

 


GEORGISCHES  KULTURZENTRUM  BERLIN    |   10623 BERLIN    |  TEL :   + 49  (0) 30  250  19 415   |  info@kulturgeorgien.com    www.kulturgeorgien.com    Eka  Sharashidze   &   Nino  Gelashvili